Rote Liste

Vogelwarte

Die Roten Listen der gefährdeten Arten werden in der Schweiz seit dem Jahr 2000 nach den Kriterien der Internationalen Naturschutzunion (IUCN) erstellt und vom Bundesamt für Umwelt (BAFU) publiziert. Die Rote Liste Brutvögel wurde 2010 von der Schweizerischen Vogelwarte revidiert. Sie ersetzt die im Jahr 2000 erarbeitete und 2001 publizierte Liste. Die Bilanz zeigt, dass knapp 40 % der Brutvogelarten in der Schweiz gefährdet sind. Weitere 16 % sind potenziell gefährdet.

Link: Vogelwarte

Die Rote Liste 2010 kann beim BAFU gratis bezogen werden.


Artenschutz Schweiz

Weltweit sind Tausende von Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Auch in der Schweiz stehen über 3'000 Tiere und Pflanzen auf den sogenannten Roten Listen der bedrohten Arten. Ohne geeignete Schutzmassnahmen werden viele dieser Arten vielleicht schon bald für immer verschwinden.

Link: Artenschutz Schweiz


Gefährdete Tierarten in der Schweiz 2019

Statistik: Gefährdete Tierarten in der Schweiz im Jahr 2019 | Statista


 

 

Kontakt:

Simon Läuchli

Hauptstrasse 16
5113 Holderbank
Tel: 062 893 17 42
E-Mail: simon.laeuchli@bluewin.ch


Letzte Änderung: 26.10.2020


.


 

© 2020 VNV-Holderbank AG / All Rights Reserved. Designed by Gabriel Colombi